fordernde MTB-Radtour weit ums und zum Kloster Engelberg (trails, auch trailiger Aufstieg), Runde von B├╝rgstadt/MIL

Tour teilen, weiterleiten ...

(MTBtour, TorTour) fordernde Tour weituml├Ąufig ums und zum Kloster Engelberg (hoch via Steinbruchtrail, Adamsweg, GH1; Eselsweg, Hunnenstein)

Aus der Reihe „Wegvarianten zum Engelberg“ hier eine anspruchsvolle, aber lohnenswerte eMTB-Tour. Es sind keine schweren Trails enthalten, auch keine ├╝bersteilen Trails.

Los gehts in B├╝rgstadt ├╝ber die Martinsbr├╝cke direkt zum Anstieg den Steinbruchtrail hinauf S1-S2) … man sollte sein Bike balanceseitig gut beherrschen und auch mal das Vorderrad hochlupfen k├Ânnen.

Wir gelangen auf den Schlagweg (fester Waldschotter), der langsam ansteigt und den wir zugunsten des steileren Adamsweg verlassen, von dem wir knackig bergauf auf den GH1 Trail wechseln (Erdweg, leicht steinig). Der letzte Anstieg erfolgt auf dem Unteren R├╝hlesbergweg.

Via Eselsweg g├Ânnen wir uns den sch├Ânen Saustalltrail S0 und auf den sch├Ânen langen Eselswegtrail S0 zum Hunnenstein (toller Aussichts-Stein mit kleinem Felsenmeer).

Es folgt ein sch├Âner S1-Trailabschnitt des GH1 und eine Schleife ├╝ber den Oberen R├╝hlesbergweg nochmal via Eselswegtrail am Hunnenstein vorbei einen rumpeligen Wiesen-Walderde-Pfad parallel des D├Âhnertrails auf den L├Âwenhainweg zur schnellen Abfahrt zum Kloster Engelberg.

Zur├╝ck via toller kurzer Asphaltabfahrt zum Oberen Weinbergsweg zwischen Gro├čheubach und Miltenberg. Von dort gehts dann via kurzer Trailabfahrt wieder zur Martinsbr├╝cke.

PS: Die Tour sollte man nur in trockener Jahreszeit machen, zb ab dem sp├Ąten Fr├╝hjahr. Ich machte sie im Februar, es artete stellenweise zu  (spa├čigen) Kurzschlammschlachten aus (siehe Foto) … dank des SKS Mudrocker bekam weder mein R├╝cken noch meine Hose auch nur einen Spritzer von hinten ab.­čĹŹ

Tourdetails, Fotos, Download der Route?
Einfach die unten abgebildete Grafik anklicken!

Es ├Âffnet sich dann ein Link zu meiner Komoot-Tour.
    Unterstütze diese Seite: